27. Juli 2013

Kissen für Bank und Stühle

Ganz versäumt hatte ich es,euch die Stuhl- und Bankkissenbezüge zu zeigen,die ich vor einiger Zeit für meine Mama genäht hab.
Die Bezüge sind aus grünem Leinenstoffen, bedruckt mit Textilfarbe. Ich habe mir den Schnitt dazu selbst gebastelt,auch die lecker Obstmotive hab ich mir aus dem www gesucht,ausgedruckt und mittels selbstgemachtem Freezer Papier auf den Stoff fixiert. So konnte ich die Textilfarbe relativ sauber auftragen.
Zu dieser Technik und dem selbst gemachten Freezer Papier erzähl ich demnächst nochmal genaueres.
Ach ja, das Kissen hält mittels Klett auf der Bank, die Stuhlkissen haben Bänder mit den tollen Dandelino Webbändern von farbennix bekommen!
Jetzt aber endlich die Fotos dazu:

22. Juli 2013

Wilde Schatzhüter und Superheldinnen

Ich hatte ja angekündigt,die fertigen Schatzhüter nach aprilkinds ebook aus der Filzliebe-Serie zu zeigen! Die Täschchen haben echt Spaß gemacht und sind ruck-zuck fertig genäht. Aus dem Sorglospaket von aprilkind hab ich 2 Masken und 2 Schatzhüter genäht und es ist doch tatsächlich noch Filz übrig (der reicht locker noch für ordentlich Blumenanstecker und Applis). Nun grübel ich schon über anderweitige Nutzung des Schnittes, Schatzhüterkissen schweben mir da vor. Aber auch aus Fleece oder als gefütterte Variante eignen sich die Tierchen bestimmt. Und als Applikation natürlich...hach...
Die Masken haben dann auch noch den geplanten Feinschliff bekommen und machen nun aus meinen Damen standesgemäße Superheldinnen mit dem gewissen Glamour. Ich nutze den Strasaplikator nicht so häufig, aber wenn,dann leistet er gute Dienste:)
Lg, Nadia

19. Juli 2013

Maskenparade und mehr

Vorgestern bereits fertig gestellt zeig ich euch mal schnell (man sieht es an der Bildquali) ein Foto der fertigen Masken aus dem Sorglos-Paket vin aprilkind! Ganz fertig sind sie nun noch nicht, es sollen noch mit Hotfix-Strassteinchen der besondere Glanz her. Die wilden Schatzhüter sind ebenfalls fertig und werden stolz ausgeführt. Die Bilder dazu und mit den Glitzimasken :) folgen demnächst,denn erstmal wird die Sonne ordentlich ausgekostet und bei einem Latte Macchiato am Spielplatz in der soeben erstandenen Ottobre geblättert (das Titelmodell hat mich gleich überzeugt)...Alao,bis die Tage!
lg, Nadia

16. Juli 2013

Filzliebe ist da!

Schneller als die Polizei erlaubt war auch schon heute das Sorglospaket der Filzliebe-Serie von Aprilkind im Briefkasten *freu* (zur Erinnerung:Sonntag gegen 22:00 Uhr bestellt!).
Nu tüfftele ich schon,was ich aus den Resten neben den Masken und Taschen noch so zaubern kann :)

15. Juli 2013

Auflösung Traumland Teaser

Heute präsentiere ich die Auflösung des Traumlandstoff Teasers: Bettaschen.
Darin finden Brille, Taschentücher & Co. ihren eigenen Platz und sind sicher verstaut!

Maskenparade Probemodelle

Um uns das warten auf das Paket von aprilkind leichter zu machen gabbes vorab ein paar Probemasken aus Tonpapier. Auch ich ließ es mir nicht nehmen unter strenger Anleitung der Mädels eine Superheldenmaske aus den übrig gebliebenen Tonpapperesten anzufertigen. Und ich finde,sie steht mir auch ganz gut;)

14. Juli 2013

Nachgereicht:Für mich!

Ich reiche hier mal ordentlich nach, denn in letzter Zeit nähe ich immer mehr auch für mich selbst.
Die rote Shelly ist bereits Anfang des Jahres aus rotem Sweatstoff entstanden. Eigentlich nicht meine Lieblingsfarbe für ein Oberteil,aber in Kombi mit dem Bündchen gefiel es mir dann doch auf Anhieb.
Die Joana (verlängert) ist letztens aus den Resten des Tier-Jerseys entstanden * wau *.
Tragebilder bleib ich euch erstmal schuldig...jetzt werden erstmal weiter Blumenbroschen produziert.

Aprilkind Sorglospaket





Während einer etwas ausgedehnten Pause meines Traumlandprojekts stöberte ich in meiner Blogroll nach den neuseten Einträgen. Da viel mir wieder die Ankündigung von Aprilkind ins Auge, die ich bereits vor einiger Zeit verfolgte. 
Aprilkind bietet neben ihrer neuen Serie Filzliebe ein Sorglospaket (beinhaltet u.a. Filz in allen möglichen Farben, 2 ebooks, Filzkordel...) an, mit allem drum und dran zum Fertigen diverser Filzliebe-Projekte. 
Und das tolle: es handelt sich bei dem Filz um 100% Wollfilz, was ich für den Preis einen knaller finde.

 Ich warte also gespannt aufs Paket (wird sowieso erst nächstes Wochenende was) und freu mich wie ein kleines Kind. Natürlich auch, dass ich mit den Mädels zusammen an den Filzliebe- Projekten sitzen werde (ich wette, die Masken müssen sofort nachgemacht werden!)
Ihr bekommt im Shop von Aprilkind übrigens auch alles einzeln!



http://3.bp.blogspot.com/-g9yh1ZMSwYM/UcxMTqpmNUI/AAAAAAAAGMA/kTcjESVFPyg/s1600/Screenshot_27.06.13_16_26.png
Quelle: april-kind.de

 Ich freu mich schon so, die fertigen Schätzchen hier präsentieren zu können. Ich kam schon nicht um die Mastazzz drum rum und bin richtig gespannt auf die Schatzhüter :))

lg und einen schönen Wochenbeginn
nadia

 

7. Juli 2013

Blumige Broschen

Weiter gehts mit der Produktion von Ansteckblumen. Diesmal nach dem ebook "FlowerPower" ( erhältlich bei fabenmix ).
Weitere Blumen folgen in Kürze

Traumland Teaser

Bis eben noch gemessen, zugeschnitten und gebügelt. Nun wartet der Traumlandstoff ( nach dem Design von blaubeerstern) nur noch darauf, das nächste Projekt zu werden!

6. Juli 2013

Pimp my Joana

Vor etwas längerer Zeit nähte ich mir meine erste Joana ( übrigens mein erszer Damenschnitt überhaupt ) von jolijou .
Der Ärmelabachluss war von einem gehäkelten Bündchrn geziert, was sich mit der Zeit allerdings als wenig komfortabelverwies. Also kamen diese kurzerhand ab und die Ärmel wurden normal mit einem Overlockstich meiner Nähmaschine gesäumt ( natürlich mit dem NEONgelben Garn).
Auf dem Bild trag ich dann auch gleich meine neue Filzblume und den NEON Armschmuck

Sonne genießen

Heute ließ sich wieder die Sonne blicken,soll ja wohl auch erstmal so bleiben.
Da war meine gepimpte Joana mit Jerseyjacke drüber dann doch n bissel zu warm...

Upcycling und Blumiges

Ich kaufte mir mal günstig ein Shirt was ich eigentlich total gern mochte. Leider wurde der Stoff nach der Zeit labbrig und ich sah darin aus, als trüge ich einen Sack.
Also Schere, Nähmaschine und Kamsnaps raus und ruckzuck was Neues daraus gezaubert:



Ich habe es in der vorderen Mitte einmal durchgeschnitten, umgeschlagen und zu Knopfleisten mit einem dehnbaren Zierstich umgenäht. Auch die Ärmel wurden kurzerhand abgeschnitten (die waren ganz merkwürdig gerafft) und gesäumt.
Bunte Kams dran und auch die Taschen bekamen den gewissen Farbtupfer mit Snaps. Mh, irgendwie fehlt das gewisse Extra noch, also ein Veloursschnäuzer drauf und... perfekt!

Abends dann noch was kleines für die Couch. Ein paar Blumen aus Filz nach dem brandneuen ebook von farbenmix namens "Blomsteraffär" von nähkitz


http://www.farbenmix.de/shop/images/product_images/info_images/11656_0.jpg

Ein ganz tolles und vor allem günstiges ebook für nette Blümchen aus Filz oder als Appli. Bestellt, ausgedruckt und festgenäht gingen sie ganz schnell. Ich habe die Blümchen übrigens verkleinert, also auf 60% Skalierung ausgedruckt!

Für den Sommer

Endlich lohnt es sich für den Sommer auch entsprechende Kleidung zu nähen.
Entstanden sind Sommerkombis und Schlaf- bzw. Nachtwäsche für die Mädels.

"Hannah" aus Jersey mit Veloursblume

"Speedy" Unterwäscheset aus tierischem Jersey

Die Hose habe ich etwas verlängert, so kann sie als Short zu Hause oder zum schlafen getragen werden
Nochmal "Speedy" mit abgeänderter Hose

die 2. "Tini" aus Jersey

"Chillax" verkürzt 



Schnittmuster: "Hannah" (farbenmix), "Chillax" (Ottobre), "Tini" (farbenmix, designed by *glitzerblume*)
Stoff: Sanetta, "Tiere" nach Sari Ahoikonen (alles von Micha)

NEON Parade

Auch an mir geht das NEON Fieber nicht spurlos vorbei. Da ich seit eh und je auf alles knallige stehe bin ich hin und weg das man wieder NEON tragen darf, ohne als hängen geblieben zu gelten!
Mittlerweile bekommt man ja auch für den eigenen Nähebdarf Zubehör und Stoffe in NEON und so kann ich mich austoben bis zur völligen Grelligkeit :)


Armbänder gefertigt aus Gurtband, Filz, Webbändern und Kams

Jerseykombi ("Chillax" und "Tini" ) mit neongelbem Garn

gepimptes Shirt in Colorblocking



Schablonendruck mit Textilfarben, verziert mit NEON Hotfixsteinchen
Knalliges Fledermausshirt von der Stange mit Stencildruck und Velourschnäuzer
Webbänder: farbenmix
Schnittmuster: "Tini" (farbenmix, nach dem Design von *glitzerblume*) und "Chillax" (Ottobre)
Nähgarn in Neongelb: Stoff & Stil

Für meine Neue ;)

Seit meinem letzten Post habe ich ja nun etwas Zeit gehabt, um mein neues Maschinchen ausgiebig diversen Tests zu unterziehen ( mehr dazu demnächst ).

Nachdem ich gestern Abend so vor mich hin überlegte, was ich noch kleines anfertigen könnte, kam mir das Nadelkissen wieder in den Kopf, dass ich schon längst mal genäht haben wollte. Bisher nutzte ich das vor Jahren ( zu Beginn meiner Nähtätigkeit ) angeschaffte, mittlerweile ziemlich abgegrabbelte 08/15 Nadelkissen. Dieses kann man zwar per Klett am Arm befestigen aber es liegt trotzdem immer gerade irgendwo anders auf dem Tisch als da, wo ich es gerade benötige ( und ich fange erst mal an zu suchen). Also musste nicht nur was schickes, sondern auch was für solche Fälle praktisches her! Aber seht selbst: